Kammerorchester Weilheim

Sie sind hier:   Startseite > Über uns > Das Orchester
Homepage-Sicherheit
104.696 Besucher
138.396 Seitenaufrufe
1,32 Seitenaufrufe/Besucher

Das Orchester

Das Kammerorchester Weilheim ist ein ambitioniertes Liebhaberorchester, das sich sowohl der Musik für Kammerorchester als auch der sinfonischen Musik widmet. Dabei wird je nach Programm sowohl in kleiner kammermusikalischer wie auch in großer sinfonischer Besetzung gespielt. Das Repertoire aus weltlicher und geistlicher Musik reicht vom Barock über Klassik und Romantik bis hin zu zeitgenössischen Werken.

Das Orchester wurde 1977 als Streichorchester von Weilheimer Musikliebhabern gegründet und hat sich über die Jahrzehnte zu "dem" Orchester in Weilheim und Umgebung gemausert. Es ist, wenn auch rechtlich selbstständig, eng an die Städtische Musikschule angeschlossen.

Seit kurzem vollzieht sich ein wichtiger Strukturwandel im Orchester. Das reine Streichorchester möchte ab sofort auch Bläser*innen als ständige Mitglieder und Probenteilnehmer*innen gewinnen und sich damit zu einem "sinfonischen Kammerorchester" weiter entwickeln.

Alle Mitglieder sind Liebhabermusiker, Musikschullehrkräfte und fortgeschrittene Musikschülerinnen und Schüler (Streicher und Bläser).

Frühjahrskonzert 2022Foto: Gisela Schregle (gis-fotografie || captured moments) - Frühjahrskonzert am 08.05.2022

Seit Dezember 2020 ist Florian Appel der musikalische Leiter und Dirigent des Orchesters. Er ist die treibende Kraft des sich vollziehenden Strukurwandels und nutzt auch sein persönliches Netzwerk kreativ und engagiert bei der Umsetzung.

Jedes Jahr werden im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Weilheim zwei Konzerte gegeben: Ein Frühjahrskonzert im Mai und ein Herbstkonzert im November. Die Proben finden regelmäßig am Dienstag von 19.45 bis 21.30 Uhr in der Musikschule statt. Hinzu kommen einige ganztägige Proben und nach Möglichkeit ein auswärtiges Probenwochenende zur intensiven Vorbereitung der Konzerte.

Darüber hinaus haben sich seit 2016 jährlich sogenannte Kinderkonzerte etabliert. Dabei spielt das Orchester in Zusammenarbeit mit vielen Grundschulen in der Region für 1.-4.-Klässler (2022 über 1.400 Kinder insgesamt) an zwei Vormittagen kindgerechte Stücke mit Moderation und Erklärungen von Werk und Instrumenten.

Gerne stehen Mitglieder des Kammerorchester Weilheim in unterschiedlichen Besetzungen für Umrahmungen und Verstärkung von vielfältigen Ereignissen zur Verfügung.

Kammerorchester Weilheim - Frühjahrskonzert 2022

Foto: Gisela Schregle (gis-fotografie || captured moments) - Frühjahrskonzert am 08.05.2022

 

Letzte Bearbeitung: 14.09.2022, 10:37

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login